ÖSTERREICH, WIR MÜSSEN REDEN

SHOW #3 steht unter dem Motto SCHUTZ & SÜHNE


Ein politischer Spieleabend  moderiert von Pia Hierzegger und Mathias Lodd.
Live zu Gast: Daniela Grabovac (Leiterin der Antidiskriminierungsstelle Steiermark), Kathrin Stainer-Hämmerle (Politikwissenschaftlerin),
Omar Khir Alanam (Autor und Poetry-Slammer) und Werner Miedl (Ex-Politiker der ÖVP und Polizeibeamter).
Gerahmt wird der Abend von einer jungen Liveband, eingestreuten Nachrichten aus der Stadt, Sänger*innen und einem Preis.


Seit dem 18. Mai ist Österreich im Umbruch. Ist die Zeit der Angst und Hetze nach Ibiza-Gate, das erst dem Vizekanzler und seinem Kumpel den Posten gekostet hat, das für die Entlassung des gefährlichsten Innenministers der zweiten Republik und damit den geschlossenen Rücktritt der gesamten FPÖ Regierungsmannschaft zur Folge hatte, nun vorbei?
War Österreich mit seiner Law- und Orderpolitik der letzten Jahre sicherer als zuvor?
Schlittern wir in eine Staatskrise oder ist unsere Demokratie noch stark genug, um diese Regierungskrise zu bewältigen?
Und was passiert in Graz? Hält unser katholischer Bürgermeister weiterhin an seinem nationalen Vize fest?
Darüber und über die Grazer Schutzzonen, die vermehrte Polizeipräsenz, über das gesteigerte Unsicherheitsgefühl in der Bevölkerung und weitere virulente Themen wird an diesem Abend geredet.

Infos auch auf www.theater-im-bahnhof.com oder telefonisch ++43 (0)316/763620. Sollten wir nicht erreichbar sein, läuft der Anrufbeantworter.

Bei Angabe des Copyrights (c) Johannes Gellner sind die Bilder zur honorarfreien Verwendung freigegeben.

Team

With: Pia Hierzegger, Nadja Pirringer , Florian Köhler, Martina Zinner, Eva Hofer, Juliette Eröd, Gabriela Hiti, Ed. Hauswirth, Elisabeth Holzmeister, Elke Kahr, Sigi Maurer, Martin Auer und Serge Falck , Kristina Edlinger-Ploder (Rektorin der Fachhochschule der Wirtschaft Campus 02), KLITCLIQUE (Wiener Künstlerinnen-Duo), Alex Mähr ( Student_in und Aktivist_in), Judith Schwentner (Grazer Umwelt- und Frauenstadträtin Mag) , Mathais Lodd , Ein politischer Spieleabend mit Pia Hierzegger und Mathias Lodd und KaPolitikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle, Daniela Grabovac von der Antidiskriminierungsstelle, Omar Khir Alanam, Autor, Poet und Sozialberater und dem Ex-Politiker der ÖVP un

Staging: Helmut Köpping, Monika Klengel, Scenography: Heike Barnard, Dramaturgie: Martin Baasch, Jennifer Weiss , Live-Musik: Sebastian Hiti, Benno Hiti, Redaktion/Konzept: Mitarbeiter*innen des Theater im Bahnhof und des Schauspielhaus Graz

Koproduktion mit dem Schauspielhaus Graz